Verlag Jungbrunnen GmbH
Rauhensteingasse 5
A-1010 Wien
Tel. +43 (1) 512 12 99
Fax +43 (1) 512 12 99-75
office[at]jungbrunnen.co.at
Handelsgericht 1030 Wien
FN 239381 g
ATU 57451000

 

Der Verlag Jungbrunnen wird im Rahmen der Kunstförderung des Bundeskanzleramtes Österreich unterstützt.

 

Wenn Sie ein Manuskript einreichen wollen

Bitte informieren Sie sich in einer Buchhandlung, einer Bibliothek oder auf unserer Website über unser Programm und stellen Sie fest, ob Ihr Manuskript in unsere Programmlinie passen könnte.
Eingereichte Manuskripte müssen getippt und gut lesbar sein und nach Möglichkeit per E-Mail (max. 5 MB) an unsere Verlagsadresse geschickt werden. Wir nehmen keine Manuskripte per Fax entgegen. Es kann einige Monate dauern, bis Ihr Text gelesen ist. Wir bestätigen den Manuskripteingang nicht, melden uns aber verlässlich, sobald uns ein Gutachten vorliegt. Per Post eingereichte Unterlagen werden von uns nicht zurückgeschickt, außer dies wird explizit gewünscht und es liegt ein ausreichend frankiertes Rückkuvert (bitte mit österreichischen Marken) bei. Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingesandte Manuskripte.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns nur dann möglich ist, einen inhaltlichen Kommentar zu Ihrer Arbeit abzugeben, wenn sie nach unserer Einschätzung das Potential hat, veröffentlicht zu werden.